DLRG Ortsgruppe Bersenbrück e. V.

Start

Aktuelles

Ausbildung

Presse

Einsatz

Über uns

Verwaltung

Fotos

Angebote
Presse...
 
DLRG Bersenbrück weiter erfolgreich
 
 
Bezirksmeisterschaften Dissen 2011
 
 
50 Jahre DLRG Bersenbrück
 
 
Trauer um Bernd Jansen
 
 
neue Jugendschwimmpassinhaber
 
 
Wasserballturnier 2009
 
 
Bezirksmeisterschaften 2009
 
 
DLRG mit dabei am Jugendgesundheitstag
 
 
DLRG Rettungsschwimmabzeichen übergeben
 
 
DLRG passte Satzung an
 
 
Vorbereitung in Bersenbrück für Landesmeisterschaften 2008
 
 
Bezirksmeisterschaften 2008
 
 
26. DLRG Hobbywasserballturnier 2007
 
 
Jugendring Osnabrücker Land honoriert Initiativgruppen
 
 
Bezirksjugendtreffen 2007
 
 
Bezirksmeisterschaften 2007
 
 
Jahreshauptversammlung 2007
 
 
Rettungsvergleichswettkampf in Damme
 
 
Bezirksjugendversammlung 2007 in Bersenbrück
 
 
DLRG Heim idealer Lehrscheinausbildungsort
 
 
25. Hobbywasserballturnier in 2006
 
 
Kick-off-Wochenende
 
 
Jahreshauptversammlung 2006
 
 
DLRG erfolgreich bei Bezirksmeisterschaften
 
 
rund ums DLRG-Heim im Jahre 2005
 
 
Hobbywasserballturnier 2005
 
 
Jahreshauptversammlung 2005
 

| Presse > Bezirksmeisterschaften 2008 Sitemap
 
      
Zwei Medaillienplätze für Bersenbrücker DLRG Ortsgruppe

Heinrich Bernhard Markus als Bezirksmeister für Landesentscheid erneut qualifiziert

 

Bersenbrück(rr) Nach der Vizemeisterschaft im vergangenen Jahr gewann Heinrich Bernhard Markus von der DLRG Ortsgruppe Bersenbrück in diesem Jahr den Bezirksmeistertitel in der Altersklasse 13/14 Jahre bei den DLRG Bezirksmeisterschaften  in Dissen. Sein Erfolg ist umso höher zu bewerten, da bereits hier Rettungsdisziplinen geschwommen werden. Hierzu zählen 100 Meter Hindernis-schwimmen, 50 Meter Retten einer zirka 75 Kilogramm schweren Puppe, 50 Meter Retten einer Puppe mit Flossen sowie der komplette Zyklus einer Herz-Lungen-Wiederbelebung. Heinrich Bernhard Markus gewann alle Einzeldisziplinen souverän. Nach 2007 vertritt er damit erneut die Farben der Bersenbrücker Ortsgruppe bei den diesjährigen DLRG Landesmeisterschaften vom 13. bis 16.März in Meppen. Rund 1400 Schwimmer aus den Landesverbänden Niedersachsen und Braunschweig werden hierzu erwartet. Gleichzeitig findet dort dann auch das Landesjugendtreffen statt. Ab sofort wird er verstärkt für die Landesmeisterschaften trainieren, die nach dem deutlich verschärften Regelwerk Rettungsschwimmen der DLRG durchgeführt werden. Nachdem Maximilian Küthe im letzten Jahr nur knapp einen Podiumsplatz in der Altersklasse 13/14 Jahre verpasst hatte, gelang ihm in diesem Jahr mit dem dritten Platz der erhoffte Sprung auf das Siegertreppchen, der jedoch leider noch nicht zur Teilnahme am Landesentscheid berechtigt. Simon Küthe erkämpfte sich in der gleichen stark vertretenen Altersklasse einen hervorragenden siebten Platz. Gute Platzierungen erreichten in der Altersklasse 12 bei ihrem jeweils ersten Wettkampf Deike Heßler mit Platz sieben und Friedrich Markus mit Platz elf. Mit den Rettungs-schwimmern freute sich ihr Trainer und DLRG Vorsitzender Dr. Wilfried Markus und sieht den im Frühjahr kommenden Rettungswettkämpfen optimistisch entgegen.


 
 
Malerfachbetrieb Willy Schulte
Button-Beispiel zur Website der Bezirksjugend
Haseboot - Verleih- und Servicegesellschaft der DLRG Bersenbrück mbH

©  DLRG Ortsgruppe Bersenbrück e. V.  –  Impressum