DLRG Ortsgruppe Bersenbrück e. V.

Start

Aktuelles

Ausbildung

Presse

Einsatz

Über uns

Verwaltung

Fotos

Angebote
Presse...
 
DLRG Bersenbrück weiter erfolgreich
 
 
Bezirksmeisterschaften Dissen 2011
 
 
50 Jahre DLRG Bersenbrück
 
 
Trauer um Bernd Jansen
 
 
neue Jugendschwimmpassinhaber
 
 
Wasserballturnier 2009
 
 
Bezirksmeisterschaften 2009
 
 
DLRG mit dabei am Jugendgesundheitstag
 
 
DLRG Rettungsschwimmabzeichen übergeben
 
 
DLRG passte Satzung an
 
 
Vorbereitung in Bersenbrück für Landesmeisterschaften 2008
 
 
Bezirksmeisterschaften 2008
 
 
26. DLRG Hobbywasserballturnier 2007
 
 
Jugendring Osnabrücker Land honoriert Initiativgruppen
 
 
Bezirksjugendtreffen 2007
 
 
Bezirksmeisterschaften 2007
 
 
Jahreshauptversammlung 2007
 
 
Rettungsvergleichswettkampf in Damme
 
 
Bezirksjugendversammlung 2007 in Bersenbrück
 
 
DLRG Heim idealer Lehrscheinausbildungsort
 
 
25. Hobbywasserballturnier in 2006
 
 
Kick-off-Wochenende
 
 
Jahreshauptversammlung 2006
 
 
DLRG erfolgreich bei Bezirksmeisterschaften
 
 
rund ums DLRG-Heim im Jahre 2005
 
 
Hobbywasserballturnier 2005
 
 
Jahreshauptversammlung 2005
 

| Presse > 26. DLRG Hobbywasserballturnier 2007 Sitemap
 
      
Wasserballturnier ist kein Kindergeburtstag
DLRG und TUS Nachwuchs wussten in einem Einlagespiel zu begeistern

Bersenbrück(rr) Bei der 26. Auflage des DLRG Hobbywasserballturniers zeigten zum ersten Mal in einem Einlagespiel der Schwimmnachwuchs der DLRG und des TUS Bersenbrück, dass sich der Veranstalter auf lange Sicht keine Sorgen um die sportliche Nachfolge machen muss. Das dabei der TUS Nachwuchs von Trainerin Wilma Kolde gegen den DLRG Nachwuchs von Dr. Wilfried Markus mit 4:2 Toren die Oberhand behielt war nebensächlich. Sowohl die Kinder und Jugendlichen als auch deren Eltern und die anderen Zuschauer am Beckenrand hatten ihre helle Freude an dem abwechslungsreichen, aber für die Aktiven doch noch anstrengenden 10minütigen Matsch. Zweifel sind noch angebracht, ob sie sich bereits schon im nächsten Jahr gegen die „alten“ Strategen vom Kegelclub „Besser iss das“ durchsetzen werden, die bei ihrer 18.Teilnahme den 14. Sieg errangen. Sieben Mannschaften waren bei angenehmen Außentemperaturen an den Start gegangen, die in zwei Gruppen ihre Vorrundenspiele bestritten. Im ersten Halbfinalspiel siegte der Kegelclub „Besser iss das“ gegen die Spielgemeinschaft Psycho/Sich selbst mit 4:2 Toren. Die „Kiste Pils“ setzte sich im zweiten Halbfinalspiel knapp mit 2:1 Toren gegen den Kegelclub „Heb das Bein“ durch. Richtig spannend ging es im Spiel um Platz drei zu. Nach regulärer Spielzeit und einer Verlängerung stand es 1:1 Tore zwischen der Spielgemeinschaft Psycho/Sich selbst und dem Kegelclub „Heb das Bein“. Beide Mannschaften einigten sich schließlich darauf, den Sieger durch ein Sieben-Meter-Werfen zu ermitteln. Aufgrund guter Torwartleistungen beider Mannschaften fiel hierbei nur ein Treffer und zwar der entscheidende für die Spielgemeinschaft Psycho/Sich selbst, die somit den dritten Platz errang. Bei den Platzierungsspielen um die Plätze fünf bis sieben setzte sich „Pitschnass“ gegen die „Sunny Boys“ und die Kolpingjugend durch. Bei den insgesamt 16 Spielen fielen 99 Tore.  DLRG Vorsitzender Dr. Wilfried Markus hob bei der Siegerehrung hervor, dass der Kegelclub „Besser iss das“ bereits zum vierten Mal den Wanderpokal endgültig behalten darf. Bürgermeister Harald Kräuter betonte in Gegenwart von Christa Sattinger, Ausschussvorsitzende für Kultur, Sport, Paten- und Partnerschaften, in seiner Laudatio, dass es bei der traditionsreichen Veranstaltung einmal mehr gute Kämpfe gegeben habe, die schon mal hart an der Schmerzgrenze lagen. „Das Wasserballturnier ist aber nun mal kein Kindergeburtstag, da kann man auch schon mal hinlangen“, meinte der Bürgermeister. 

  

  

  

  

  

  

  

  

  

  

  

  

  

  

Text und Fotos: Reinhard Rehkamp

 


 
 
Malerfachbetrieb Willy Schulte
Haseboot - Verleih- und Servicegesellschaft der DLRG Bersenbrück mbH
Button-Beispiel zur Website der Bezirksjugend

©  DLRG Ortsgruppe Bersenbrück e. V.  –  Impressum