DLRG Ortsgruppe Bersenbrück e. V.

Start

Aktuelles

Ausbildung

Presse

Einsatz

Über uns

Verwaltung

Fotos

Angebote
Presse...
 
DLRG Bersenbrück weiter erfolgreich
 
 
Bezirksmeisterschaften Dissen 2011
 
 
50 Jahre DLRG Bersenbrück
 
 
Trauer um Bernd Jansen
 
 
neue Jugendschwimmpassinhaber
 
 
Wasserballturnier 2009
 
 
Bezirksmeisterschaften 2009
 
 
DLRG mit dabei am Jugendgesundheitstag
 
 
DLRG Rettungsschwimmabzeichen übergeben
 
 
DLRG passte Satzung an
 
 
Vorbereitung in Bersenbrück für Landesmeisterschaften 2008
 
 
Bezirksmeisterschaften 2008
 
 
26. DLRG Hobbywasserballturnier 2007
 
 
Jugendring Osnabrücker Land honoriert Initiativgruppen
 
 
Bezirksjugendtreffen 2007
 
 
Bezirksmeisterschaften 2007
 
 
Jahreshauptversammlung 2007
 
 
Rettungsvergleichswettkampf in Damme
 
 
Bezirksjugendversammlung 2007 in Bersenbrück
 
 
DLRG Heim idealer Lehrscheinausbildungsort
 
 
25. Hobbywasserballturnier in 2006
 
 
Kick-off-Wochenende
 
 
Jahreshauptversammlung 2006
 
 
DLRG erfolgreich bei Bezirksmeisterschaften
 
 
rund ums DLRG-Heim im Jahre 2005
 
 
Hobbywasserballturnier 2005
 
 
Jahreshauptversammlung 2005
 

| Presse > DLRG passte Satzung an Sitemap
 
      
DLRG passte Satzung an um Landesgelder zu erhalten
Mitgliedsehrenzeichen in Silber verliehen

Bersenbrück(rr) Auf der außerordentlichen DLRG Jahreshauptversammlung der DLRG Ortsgruppe Bersenbrück wurde für 40 Jahre DLRG Mitgliedschaft das ehemalige Vorstandsmitglied Günther Welp geehrt.  

Er gehörte zur ersten Riege des 1961 gegründeten Vereins. Als er 1968 dem Verein beitrat hatte der Verein neun Mitglieder. Heute sind es rund 540. In seiner 25jährigen Vorstandsarbeit war er Jugendwart, Technischer Leiter, Tauch- und Pressewart. „Er hat also die Geschicke des Vereins entscheidend mit gestaltet“, wie Markus meinte. Ebenfalls für 40 Jahre Mitgliedschaft wurde der ehemalige Schatzmeister Rolf Schnelle in Abwesendheit geehrt, der 15 Jahre dem Vorstand angehörte. Beide erhielten das Mitgliedsehrenzeichen in Silber und eine vom DLRG Präsident Dr. Klaus Wilkens und DLRG Landesverbandspräsident Hans-Jürgen Müller unterzeichnete Ehrenurkunde.  

 

Nicht zugegen waren Georg-Wilhelm Stöhler (25 Jahre) und Hendrick Ickert (10 Jahre), die ebenfalls geehrt wurden. Der eigentliche Anlass für die außerordentliche Versammlung war aber, dass die Satzung der Ortsgruppe angepasst werden musste. Die Satzung der bislang 20 Jahre alten Bersenbrücker Ortsgruppe war gemäß der Landesverbands-Muster-Satzung umzuformulieren, weil sonst der Landessportbund der Ortsgruppe Gelder verweigern würde. Der 1.Vorsitzende erläutert den Anwesenden anhand der vorliegenden Satzung die jeweiligen Änderungen. Insbesondere § 2 musste aus steuerrechtlichen Gründen umgestellt werden. Als nächstes beteiligt sich die Ortsgruppe an der Ferienspaßaktion der Stadt Bersenbrück am 11.Juli. Zu einer Schlauchboottour auf der Hase treffen sich die Kinder am kommenden Freitag um 14 Uhr beim Freibad. Im 3.Korsika-Lager (04. -20.08.2008) sind noch ein paar Plätze frei. In der anschließenden Sportfreizeit, die über das Ferienende hinausgeht, gibt es noch genügend freie Plätze für Kurzentschlossene. Weiter wurde auf kommende Veranstaltungen nach den Sommerferien eingegangen. So findet die nächste DLRG Lehrscheinausbildung in diesem Jahr, die vom Bezirk Osnabrück ausgerichtet wird, im Herbst wieder in Bersenbrück an drei Wochenenden statt. Am 24.09.2008 findet in Bersenbrück von 9 bis 15 Uhr der Jugendgesundheitstag des Landkreises Osnabrück statt. Die Bersenbrücker Ortsgruppe wird Bewegung und Sport als Mitmachaktion anbieten. Das Thema hierzu soll lauten: „Grenzerfahrung Wasser – Rettungsschwimmen“.

 

Die beigefügte Aufnahme zeigt die Ehrung von Günther Welp (rechts) durch den Bersenbrücker Vorsitzenden Dr. Wilfried Markus. 


 
 
Malerfachbetrieb Willy Schulte
Haseboot - Verleih- und Servicegesellschaft der DLRG Bersenbrück mbH
Button-Beispiel zur Website der Bezirksjugend

©  DLRG Ortsgruppe Bersenbrück e. V.  –  Impressum